Dysphonie

Die Dysphonie (auch Stimmstörung genannt) ist die Beeinträchtigung des stimmlichen Teils der Artikulation. Es kann eine Erkrankung oder auch Fehlfunktion des Kehlkopfes und / oder des Ansatzrohres bestehen. Die Stimme kann dadurch heiser, rau, belegt oder behaucht klingeln – je nach Ausprägung und Befund.

Dysphonie
Nach oben scrollen