Paraphasie

Die Paraphrase ist eine Störung, bei der man Wörter verwechselt. Man verwendet also andere Wörter mit anderen Bedeutung für die eigentlich zu tätigende Aussage oder Erfindet sogar dafür selbst ein Wort.

Die Störung findet man sowohl bei Kindern in der Entwicklungsphase als auch bei älteren Menschen. Sie tritt ebenso in vielen Krankheitsbildern auf, besonders häufig in der Schizophrenie wie auch in Traumzuständen.

Paraphasie
Nach oben scrollen