Rückruf-Formular

Nutzen Sie unseren kostenlosen Rückruf-Service! Hinterlassen Sie einfach eine Nachricht, wir rufen Sie umgehend zurück.

 

Stottern


Laut-; Silben- oder Wortwiederholungen; Sprechblockaden in Verbindung mit
gesamtkörperlicher Anspannung und Vermeidung bestimmter Sprechsituationen

Kinder

Die Therapie erfolgt in starker Zusammenarbeit mit den Eltern und der gesamten Familie. Ziel ist nicht, das Stottern zu beseitigen, sondern den Umgang damit zu verbessern; das Stottern zu analysieren, die Angst davor abzubauen, was in der Regel zur Symptomminderung führt. Ihnen als Eltern soll ein entsprechendes Handwerkszeug mitgegeben werden, wie sie sich sicherer im Umgang mit Ihren Kindern bewegen und ihnen helfen, die Symptome selbstbewusst und wenig negativ zu (er)-leben. Kleinkinder sollen mittels Vorbildwirkung ihrer Umgebung erst gar kein negatives Bild ihrer sprachlichen Fähigkeiten entwickeln und lernen die körperlichen Spannungen zu reduzieren.

Jugendliche und Erwachsene

Im Vordergrund steht zunächst der Angstabbau vor bestimmten Kommunikationssituationen. Sie als Betroffener wissen sicher am allerbesten, wie schwer es sein kann, sich in einem Kaufhaus durchzufragen oder eine telefonische Auskunft einzuholen. Aber genau das ist es, was blockiert und zu Verspannungen führt – die Angst vor der Situation. Für eine erfolgreiche Therapie müssen wir genau an diesem Punkt ansetzten. Wenn sich die Angst mindert arbeiten wir am Stottern selbst. Innerhalb der Therapie werden wir versuchen das Stottern zu analysieren und zu modifizieren. Das Stottern soll für Sie kontrollierbar werden. Ziel ist also nicht das symptomfreie Sprechen, sondern das „kontrollierte Sprechen“ durch welches sich in der Regel die Stottersymptome minimieren. Die Therapie bedeutet Einlassen auf angstbesetzte Situationen und Ablegen von Vermeidungsverhalten.
Auf das Stottern zugehen.
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung